Add Listing
Sign In
EUR

Inselportrait

Was macht Fehmarn so besonders?

Fehmarn – im meer mittendrin!

Fehmarn – die einzige Insel in der schleswig-holsteinischen Ostsee steht natürlich nicht nur für tollen Campingurlaub. Vor allem lädt die Insel all diejenigen ein, die genau wissen, wie sich Ihr persönlicher Urlaub anfühlen muss. Denn hier finden Sie, was Sie suchen! Tolle Natur, viel Leben, echtes Inselflair und unendlichen Strand. Und was Sie davon erleben wollen, bestimmen Sie allein!

Das typisch fehmarnsche Inselfeeling stellt sich schon ein, wenn Sie über die Fehmarnsundbrücke kommen und mit dem Festland alles hinter sich lassen. Jetzt warten herrliche Tage auf Sie – und die können Sie voller Leben packen oder Ihre Zeift ganz entspannt verbringen. Ob Sie eher das Wasser oder die Natur lieben, gern für sich oder gesellig sind, Action oder Ruhe bevorzugen. Auf Fehmarn gibt es so viel zu tun, da weiß man gar nicht, wo man anfangen soll.

Genauso facettenreich wie die Natur ist nämlich auch das Urlaubsangebot: von den verschiedenen Aktivitäten und Freizeitprogrammen bis hin zu zahlreichen tollen Veranstaltungen. Am Strand, beim Sport oder in der Natur. Spontan oder gut geplant. Und immer ganz flexibel nach Ihren Wünschen. Das Beste daran: Fehmarn ist schnell und einfach zu erreichen – da liegt der
Inselurlaub ganz nah.

Die Campingplätze Fehmarns mit dem Flugzeug erkunden

Rundflug

Video abspielen

Surfen, Segeln, Tauchen und mehr

Ihrem Tatendrang sind auf Fehmarn keine Grenzen gesetzt. Wassersportler kommen bei uns voll auf ihre Kosten. Zahlreiche unterschiedliche  Surfreviere bieten sowohl Anfängern als auch Profis die perfekten Rahmenbedingungen. Einige unserer Campingplätze haben sogar eigene  Wassersportschulen direkt vor Ort. Hier erlernen Sie unter professioneller Anleitung Wind- und Kite-Surfen, Segeln, Kat-Segeln oder Stand-Up-Paddling.

Auch unter Wasser gibt es einiges zu entdecken, rund um die Insel finden Sie tolle Tauchreviere, die unter fachkundiger Anleitung vom  „Schnuppertauchen“ bis zum professionellen Wracktauchen erkundet werden können. Wer selbst lieber trocken bleiben möchte, bestaunt über 1.000  lebende Tiere in Deutschlands größtem Haiaquarium im Meereszentrum Fehmarn. Rund um Fehmarn liegt ein hervorragendes Segel- und  Motorsportrevier. Viele schöne Gästeliegeplätze in den Yachthäfen bieten eine gute Basis für den maritimen Bootsurlaub oder eine Zwischenstation auf dem Weg nach Skandinavien. Auch ein Ausflug mit der Fähre von Puttgarden nach Rodby in Dänemark lohnt sich immer!

Fahrrad fahren & Fehmarn entdecken

Campingurlaub und Radfahren gehören einfach zusammen! Und auf Fehmarn gibt es so viel zu entdecken. Entweder auf einer der zahlreichen  ausgeschilderten Radwandertouren oder einfach auf eigene Faust. Die vielen Radwege kreuz und quer über die Insel und durch die tolle Natur führen sie sowohl vorbei an bekannten Sehenswürdigkeiten als auch an die entlegenen Ecken der Insel. Oder Sie fahren einmal um die Insel herum immer mit Blick aufs Meer und der Sonne hinterher. Für eine kleine Pause zwischendurch laden zahlreiche kleine Cafés, Bistros und Restaurant ein.

Für jeden was dabei – Veranstaltungen auf Fehmarn

Über das ganze Jahr verteilt, bietet Fehmarn seinen Gästen zahlreiche tolle Veranstaltungen. Ob Konzerte, Sportevents oder Kunst und Kultur, langweilig wird es auf  der Insel nie! Einige Highlights haben wir als Anregung für sie bereits zusammengestellt.

Reset Your Password